Karriere bei PELIPAL

Die PELIPAL Gruppe mit dem Hauptsitz in Ostwestfalen-Lippe und mit weiteren Standorten in Thüringen und Sachsen-Anhalt,  ist einer der führenden Badmöbelhersteller in Europa. Das familiengeführte Unternehmen ist international aufgestellt. Die Erfahrungen aus mehr als 110 Jahren Möbelverarbeitung ermöglichen der PELIPAL Gruppe ihre Marktstellung durch überzeugende Qualität, Funktionalität und modernes Design weiter auszubauen.
Dabei sind unsere Mitarbeiter das wertvollste Kapital. Zudem setzt die Pelipal Group seit Jahren auf eine gute Ausbildung im eigenen Hause.

  • Sie suchen eine neue Herausforderung in einem erfolgreichen, produzierenden Unternehmen der Möbelindustrie?
  • Sie suchen eine Ausbildungsstelle in Produktion oder Verwaltung?
  • Sie suchen einen Studienplatz oder einen Praktikumsplatz?
  • Sie sind motiviert und qualifiziert?

Dann sind Sie hier genau richtig, werden Sie Teil unseres Teams, wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten für Ihre berufliche Zukunft. Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung und falls Ihre gewünschte Position nicht dabei sein sollte, freuen wir uns immer auf Ihre Initiativbewerbung per Post an

Pelipal Zentralverwaltung GmbH
Personalabteilung
Hans-Wilhelm-Peters-Str. 2
33189 Schlangen

oder E-Mail an .

 

Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau bei Pelipal

Ausbildungsstandorte Industriekaufmann/-frau:

Pelipal Zentralverwaltung GmbH       Möbelwerk Thüringen GmbH           Pelipal Quickset Möbel GmbH
Hans-Wilhelm –Peters-Str. 2             Bahnhofstraße 31                            Am Schlachthof 6
33189 Schlangen                               07607 Eisenberg                             06667 Weißenfels

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 01.08. oder 01.09.
Ausbildungsdauer:  Regeldauer 3 Jahre
 

 Was erwartet Dich?    

  • eine interessante Ausbildung bei einem der führenden Badezimmermöbel-Hersteller in Europa
  • Du erhältst Einblick in viele verschiedene Abteilungen, wie z.B. Logistik, Vertrieb, Einkauf und Finanzbuchhaltung
  • ein Überblick über die Zusammenhänge der Abteilungen in einem Industrieunternehmen
  • Zusammenarbeit mit einem motivierten Team
  • freundliche Kollegen, die viel Wert auf einen respektvollen Umgang legen

Was bringst Du mit?       

  • Allgemeine Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse
  • Großes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Eigenmotivation
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Ausdauer

Interessiert?
Bewirb dich jetzt für den nächsten Ausbildungsstart!
Wir freuen uns besonders über aussagekräftige und kreative Bewerbungsunterlagen.

Ansprechpartner Ausbildung Industriekaufmann/-frau –

Pelipal Zentralverwaltung GmbH:             Marcus Goedeke       

Möbelwerk Thüringen GmbH:                    Matthias Peter          

Pelipal Quickset Möbel GmbH:                  Susann Augner         

 

Kurze Aussagen über die Ausbildung bei Pelipal:  

„Die Ausbildung bei Pelipal hat mir schon von Anfang an gut gefallen, da wir hier einen sehr guten Einblick in den verschiedenen Abteilung erhalten haben und einem der Einstieg ins Berufsleben enorm leicht gemacht wird.“ Lennart, 21, Auszubildender im 2. Lehrjahr

„Durch die freundlichen Mitarbeiter und ein angenehmes  Arbeitsklima, habe ich mich sofort bei Pelipal wohlgefühlt. Ich würde mich jederzeit  wieder für eine Ausbildung bei Pelipal entscheiden, auch weil die Auszubildenden hier eine große Wertschätzung erfahren.“ Moritz, 23, Auszubildender im 3. Lehrjahr

„In der Ausbildung erhält man schnell einen Einblick, wie ein Industrieunternehmen funktioniert und strukturiert ist. Die wirtschaftlichen Grundlagen, die wichtig für die Tätigkeiten in den Unternehmen sind, werden einem in der Berufsschule gut vermittelt. Besuche bei anderen Unternehmen und weitere Aktivitäten runden das Ganze zu einer gut strukturierten Ausbildung ab.“ Johanna, 21, Auszubildende im 2.Lehrjahr

 

Ausbildung zum Holzmechaniker/-in (Fachrichtung Möbelbau und Innenausbau)

Ausbildungsstandorte Holzmechaniker/in:

Möbelfabrik Peters GmbH                Möbelwerk Thüringen GmbH          
Hans-Wilhelm –Peters-Str. 2            Bahnhofstraße 31                             
33189 Schlangen                            07607 Eisenberg

Ausbildungsbeginn: jährlich zum 01.08. oder 01.09.
Ausbildungsdauer:  Regeldauer 3 Jahre

Was erwartet Dich?    

Als Holzmechaniker ist Holz dein Fachgebiet!

Du stellst Möbel und Innenausbauten her oder bedienst Produktionsanlagen und richtest Werkzeuge sowie Geräte ein. Egal welches Holz dir in die Finger kommt, es wird fachgerecht behandelt, verpackt und gelagert.

Die Ausbildung zum Holzmechaniker dauert drei Jahre. Zu einen, kannst du dich für die Ausbildung zum Holzmechaniker in der Fachrichtung „Möbelbau und Innenausbau“ entscheiden. Da überwachst du Produktionsanlagen mit denen die Möbel hergestellt werden. In deiner 3-jährigen Ausbildung in unserem Betrieb,erwarten dich aber auch noch Aufgaben wie:

  • Verarbeitung von Holzwerkstoffen, aber auch Kunststoff- und Metallteilen
  • Kontrolle der Werkstoffe
  • Anhand von Zeichnungen und Stücklisten Bauteile zuschneiden, bohren und fräsen
  • Überprüfung von Qualität und Funktionalität unserer fertigen Möbel

Was bringst Du mit?

  • Hohe Lernbereitschaft
  • Handwerkliches Geschick
  • Mittlere Reife oder guter qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Bezug zum Werkstoff  Holz

Das sind deine Aufgaben:

  • Handwerkliche Grundausbildung
  • Kennenlernen von Holz und Holzwerkstoffen
  • Be- und Verarbeiten von Holz und Holzwerkstoffen
  • Lesen und Anfertigen von Skizzen und Zeichnungen
  • Einrichten und Bedienen von Maschinen
  • Umgang mit modernsten computergesteuerten Holzbearbeitungszentren (CNC-Technik)

Interessiert?

Bewirb dich jetzt für den nächsten Ausbildungsstart!
Wir freuen uns besonders über aussagekräftige und kreative Bewerbungsunterlagen.

Ansprechpartner – Ausbildung Holzmechaniker/in
Möbelfabrik Peters GmbH:                        Stephan Landau       

Möbelwerk Thüringen GmbH:                    Ulrich Henning