Das moderne Badezimmer in 5 Trends

Längst ist das Badezimmer kein kurz besuchter, rein funktionaler Raum mehr. Ausgedehnte Pflege in einem schönen Ambiente ist Teil des neuen Luxusgefühls und holt das Spa direkt ins eigene Zuhause. Gefragt sind exklusive, hochwertige Möbel wie etwa vom Hersteller Pelipal. Daneben wird mit durchdachten Gestaltungselementen gearbeitet, um einen lebendigen Raum mit hohem Wohlfühlfaktor zu kreieren. Für die Einrichtung haben sich fünf Trends etabliert, die sich quer durch die moderne Bäderlandschaft ziehen.

 

Der Trend zu mehr Wohnlichkeit umfasst das gesamte Zuhause – bis hin zum Badezimmer. Praktische Stauraumlösungen sind nach wie vor gefragt, ein hochwertiges Design der Möbel wird jedoch zunehmend wichtiger. Accessoires wie Blumentöpfe, Bilder und Kerzen erzeugen eine heimelige Atmosphäre, die an das Wohnzimmer erinnert. Ebenso strahlen Teppiche viel Wärme aus und dürfen auch wegen des  großen farblichen Gestaltungsspielraums nicht fehlen.

 

Der Wohnlichkeit schließt sich der Trend zu mehr Komfort an. Ob als Ort der Regeneration oder als hochfrequentiertes Familienbad – eine möglichst bequeme und in allen Situationen komfortable Ausstattung ist erwünscht. Doppelwaschtische etwa sind sehr vorteilhaft, wenn gern einmal mehrere das Bad gleichzeitig nutzen; und bodenebene Duschen sehen nicht nur modern aus, sondern sind auch in puncto erleichterte Mobilität eine Bereicherung. Dazu kommen komfortable Details wie gepolsterte Sitzmöglichkeiten und bewegungssensorisch gesteuerte Beleuchtung, wie etwa LEDmotion von Pelipal.

 

Beleuchtung ist generell ein wichtiges Thema, vor allem mit LEDs. Die besonders lange Brenndauer und die verschiedenen Farbstufen ermöglichen einen großen Gestaltungsspielraum. Funktionale Licht- elemente am Spiegel sind praktisch, dazu ergänzt Pelipal z. B. verschiedene Beleuch- tungsebenen, die über einen Schalter am Spiegel bedienbar sind und je nach Laune verschiedene Stimmungen erzeugen. Lichtakzente sehen aber nicht nur gut aus. Gekoppelt mit einem Bewegungssensor sorgen sie auch bei Dunkelheit für sicheres Gehen und erleichtern so den Alltag.

 

Weiß ist der Evergreen im Bad schlechthin. Dazu wird heute, auch im Hinblick auf die Wohnlichkeit, zunehmend mit  Farbe kombiniert. Weiße Möbel ermöglichen harmonische Verbindungen mit schönen Wandfarben und farbigen Accessoires. Andersherum erzeugen auch weiße Wände gemeinsam mit trendigen Möbeldekoren eine stilvolle Optik. In seiner Schlichtheit strahlt Weiß immer auch einen Hauch von Eleganz aus.

 

Auch Individualität ist ein Trend, der das gesamte Zuhause durchzieht. Möglichst viel von seiner Persönlichkeit einbringen – das ist heute wichtiger denn je. In diesem Sinn kreiert auch Pelipal seine Möbel zielgruppenspezifisch, angelehnt an verschiedene Ansprüche und Bedürfnisse. Dazu kommen individuell gefertigte Manufakturbäder und extravagante Designs, die für jeden Typ den passenden Stil bieten.

 

Das Badezimmer als Wohlfühloase spielt eine zunehmend wichtige Rolle. Zweckmäßigkeit wird ersetzt durch ein wohnliches, modernes Ambiente mit komfortabler Ausstattung. Die vorgenannten fünf Trends spiegeln dabei den Zeitgeist hin zu einem harmonisch designten Raum mit warmer Atmosphäre wider.